Risikofrei testen
Kostenlose Lieferung in Großbritannien
Kostenloses Premium-Willkommenspaket im Wert von 45 £
Empfehlen Sie einen Freund und sparen Sie 15 £
Risikofrei testen

Wir wissen, dass Sie V80 genauso lieben werden wie wir. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, es risikofrei auszuprobieren. Melden Sie sich einfach hier an und wir senden Ihnen ein kostenloses Päckchen, damit Sie es vor dem Kauf ausprobieren können.

Erhalten Sie Ihr kostenloses Muster

Kostenlose Lieferung in Großbritannien

Bestellen Sie Montag bis Freitag bis 17 Uhr, um die Lieferung am nächsten Werktag kostenlos mit unserem preisgekrönten Lieferservice zu erhalten. Wählen Sie beim Bezahlen Shop Pay, um eine kostenlose CO2-neutrale Lieferung zu erhalten.
(Lieferung nur auf das britische Festland)

Jetzt einkaufen

Kostenloses Premium-Willkommenspaket im Wert von 45 £

Alle Erstbestellungen erhalten ein Starterpaket im Wert von satten 45 £! Wenn Sie Ihren 30-Tage-Vorrat an V80 kaufen, enthält Ihr Willkommenspaket eine brandneue Verve-Reiseflasche aus Glas, eine nachfüllbare Aufbewahrungsdose aus Edelstahl und einen 100 % recycelbaren Portionslöffel. Dieses Angebot kann man sich kaum entgehen lassen. Eigentlich ein Kinderspiel, oder?

Jetzt einkaufen

15 £ geben 15 £ erhalten

Empfehlen Sie einen Freund, und Sie erhalten beide 15 £ Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf, nachdem dieser sich angemeldet hat oder seinen ersten Einkauf getätigt hat!

Einem Freund empfehlen

Welcher Vitaminmangel verursacht Haarausfall?

Welcher Vitaminmangel verursacht Haarausfall?

Haarausfall ist ein weit verbreitetes Problem, das Millionen von Menschen weltweit betrifft.

Obwohl viele Faktoren zum Haarausfall beitragen können, ist Vitaminmangel eine der am häufigsten übersehenen Ursachen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Haarausfall durch Vitaminmangel verhindern können.

Haarausfall verstehen

Bevor wir uns mit der Rolle von Vitaminmangel und Haarausfall befassen, ist es wichtig, die Grundlagen des Haarwachstums zu verstehen.

Haare bestehen aus einem Protein namens Keratin , das in den Haarfollikeln produziert wird.

Diese Follikel sind winzige Taschen in der Haut, die den Haarschaft halten.

Das Haarwachstum erfolgt in drei Phasen: Anagen (Wachstumsphase), Katagen (Übergangsphase) und Telogen (Ruhephase).

Im Durchschnitt wächst das Haar etwa einen halben Zoll pro Monat und kann bis zu sechs Jahre lang weiterwachsen, bevor es in die Ruhephase eintritt.

Haarausfall tritt auf, wenn die Haarfollikel aufhören, neues Haar zu produzieren, was zu dünner werdendem Haar oder Glatzenbildung führt.

Während genetische Veranlagung und hormonelle Veränderungen die häufigsten Gründe für Haarausfall sind, kann auch ein Vitaminmangel eine bedeutende Rolle spielen.

Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Arten von Vitaminmangel, die Ihren Haarausfall verursachen können:

Mangel an Vitamin D

Vitamin D wird oft als „Sonnenscheinvitamin“ bezeichnet, da unser Körper es bei Sonneneinstrahlung synthetisiert.

Es ist allgemein für die Knochengesundheit bekannt , spielt aber auch eine wichtige Rolle im Haarfollikelzyklus.

Forschungsergebnisse deuten darauf hin , dass Vitamin-D-Rezeptoren an den Haarfollikeln für die Regeneration und das Wachstum der Haare notwendig sind.

Ein Mangel an Vitamin D kann diesen Prozess behindern und möglicherweise dazu führen, dass die Follikel inaktiv bleiben und es zu dünner werdendem Haar oder der Krankheit Alopecia areata kommt.

Um einem Mangel entgegenzuwirken, ist es wichtig, ausreichend Zeit im Sonnenlicht zu verbringen, Vitamin-D-reiche Lebensmittel wie fetten Fisch oder angereicherte Lebensmittel zu sich zu nehmen und eventuell Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

Vitamin-B-Mangel

Der B-Vitaminkomplex ist eine Gruppe von Nährstoffen, die verschiedene Funktionen bei der Erhaltung der allgemeinen Gesundheit, einschließlich der Haargesundheit, spielen.

Insbesondere Biotin (Vitamin B7) ist ein Synonym für Haarwachstum. Es hilft bei der Produktion von Keratin, einem Protein, das die Haarstruktur bildet.

Ein Biotinmangel kann, obwohl selten, zu brüchigem Haar und verstärktem Haarausfall führen.

Andere B-Vitamine wie B12 und Folsäure sind wichtig für die Bildung roter Blutkörperchen, die Sauerstoff und Nährstoffe zur Kopfhaut und den Haarfollikeln transportieren.

Eine ausgewogene Ernährung mit Fleisch, Eiern, Nüssen, Vollkorn und Blattgemüse liefert normalerweise ausreichend B-Vitamine, aber auch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist eine Option – insbesondere, wenn bei Ihnen ein Mangel vorliegt.

Vitamin-C-Mangel

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das auch die körpereigene Produktion von Kollagen unterstützt, einem integralen Bestandteil der Haarstruktur.

Es schützt vor oxidativem Stress durch freie Radikale, die das Wachstum blockieren und Ihr Haar altern lassen können.

Ein Mangel an Vitamin C kann zu schwachem, brüchigem und bruchanfälligem Haar führen.

Da der menschliche Körper Vitamin C nicht selbst produziert , muss es über Früchte wie Orangen, Erdbeeren, Paprika und Rosenkohl oder Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden.

Vitamin-A-Mangel

Vitamin A ist lebenswichtig für das Zellwachstum, einschließlich der Haare, dem am schnellsten wachsenden Gewebe im menschlichen Körper.

Es unterstützt außerdem die Hautdrüsen bei der Produktion von Talg, einer öligen Substanz, die die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und so die Haargesundheit aufrechterhält.

Allerdings kann auch zu viel Vitamin A zum Haarausfall beitragen, daher ist es wichtig, das richtige Gleichgewicht zu finden.

Ein Mangel an diesem Vitamin kann zu trockener, juckender Kopfhaut und kraftlosem Haar führen. Es kommt am häufigsten in Süßkartoffeln, Karotten, Kürbissen, Spinat und Milch vor.

Vitamin-E-Mangel

Vitamin E ist ein weiteres wirksames Antioxidans, das oxidativen Stress verhindern kann.

Es kann die Durchblutung der Kopfhaut verbessern und Haarfollikel reparieren, wodurch ein gesundes Haarwachstum gefördert wird.

Ein Mangel an diesem Nährstoff kann zu beschädigten Haarfollikeln oder vermehrtem Haarbruch führen. Es gab eine kleine Studie , bei der Teilnehmer, die Vitamin E eingenommen hatten, im Vergleich zu Placebo geringfügige Verbesserungen beim Haarwachstum feststellten.

Um sicherzustellen, dass Sie genügend Vitamin E bekommen, nehmen Sie Nüsse, Samen, Spinat und Avocados in Ihre Ernährung auf.

Eisenmangel

Eisen ist ein Mineral, das für die Produktion von Hämoglobin im Blut von entscheidender Bedeutung ist. Dieses transportiert Sauerstoff zu den Körperzellen, einschließlich der Zellen, die das Haarwachstum anregen.

Eisenmangel, der zu einer als Anämie bekannten Erkrankung führen kann, ist eine häufige Ursache für Haarausfall , insbesondere bei Frauen.

Die Haarfollikel und Haarwurzeln werden durch eine nährstoffreiche Blutversorgung mit Hilfe von Eisen versorgt.

Ohne ausreichend Eisen wird die Blutversorgung beeinträchtigt, was den Haarwachstumszyklus beeinträchtigt und zu Haarausfall führen kann.

Um einen ausreichenden Eisenspiegel aufrechtzuerhalten, sollten Sie rotes Fleisch, Linsen, Spinat und mit Eisen angereicherte Getreideprodukte in Ihre Ernährung aufnehmen.

Zinkmangel

Zink dient als Grundstein für die Entwicklung und Erneuerung des Haargewebes und sorgt dafür, dass Ihr Haar kräftig und gesund wächst.

Darüber hinaus ist es der stille Wächter der Talgdrüsen, die Ihre Haarfollikel umgeben, und sorgt dafür, dass diese reibungslos funktionieren und Ihr Haar gut mit Feuchtigkeit versorgt bleibt.

Haarausfall ist ein häufiges Symptom eines Zinkmangels.

Zink ist in Lebensmitteln wie Austern, Rindfleisch, Kürbiskernen und Kichererbsen enthalten.

Obwohl es besser ist, Zink über die Ernährung aufzunehmen, müssen manche Menschen unter Umständen Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Dabei ist es wichtig, eine starke Überdosierung zu vermeiden , da zu viel Zink schädlich sein kann.

Selenmangel

Selen ist wichtig für die Produktion der Schilddrüsenhormone, die das Haarwachstum regulieren.

Es verfügt außerdem über antioxidative Eigenschaften, die helfen, Haarschäden durch freie Radikale zu verhindern.

Ein niedriger Selenspiegel kann zu Haarausfall, schlechter Haarstruktur und Verfärbungen führen. Selen ist in Paranüssen, Meeresfrüchten, Eiern und braunem Reis enthalten, aber es ist wichtig, es in Maßen zu konsumieren, da zu viel davon schädlich sein kann.

Magnesiummangel

Magnesium ist ein Mineral, das für über 300 biologische Prozesse lebenswichtig ist, einschließlich des Haarwachstums.

Es spielt eine Rolle bei der Proteinsynthese und kann dazu beitragen, die Verkalkung der Haarfollikel zu verhindern und so ein gesundes Umfeld für das Haarwachstum zu fördern.

Magnesium kann auf natürliche Weise aus Lebensmitteln wie Mandeln, Vollkorn, Fisch und grünem Blattgemüse gewonnen werden.

So verhindern Sie Haarausfall aufgrund von Vitaminmangel

Die gute Nachricht ist, dass Haarausfall durch Vitaminmangel vermeidbar ist. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, gesundes Haar zu erhalten und Haarausfall vorzubeugen:

1. Ernähren Sie sich ausgewogen

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie genügend Vitamine für gesundes Haar bekommen, ist eine ausgewogene Ernährung. Integrieren Sie eine Vielzahl von Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und mageren Proteinen in Ihre Mahlzeiten, um eine gute Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten.

2. Nahrungsergänzungsmittel einnehmen

Wenn Sie über Ihre Ernährung nicht genügend Vitamine aufnehmen, sollten Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in Erwägung ziehen.

Verwenden Sie Nahrungsergänzungsmittel wie Verve V80, um eine ausgewogene Vitaminmischung mit 100 % des Nährwertbezugswerts (NRV) zu erhalten.

Oder, falls bei Ihnen ein Mangel vorliegt und Sie eine höhere Dosis benötigen, können Sie diese mit extra starken Nahrungsergänzungsmitteln aufstocken.

3. Verwenden Sie Haarpflegeprodukte mit Vitaminen

Es gibt viele Haarpflegeprodukte auf dem Markt, die Vitamine und andere Nährstoffe enthalten, um ein gesundes Haarwachstum zu fördern.

Suchen Sie nach Produkten, die die Vitamine A, B, C, D und E enthalten, um Ihr Haar zu stärken und zu pflegen.

4. Schützen Sie Ihr Haar vor Schäden

Übermäßiges Hitzestyling, chemische Behandlungen und aggressive Haarpflegeprodukte können Ihr Haar schädigen und zu Haarausfall führen.

Gehen Sie sanft mit Ihrem Haar um und vermeiden Sie zu viel Hitze oder aggressive Chemikalien. Verwenden Sie beim Stylen einen Hitzeschutz und entscheiden Sie sich für natürliche, sanfte Haarpflegeprodukte.

Bekämpfen Sie Vitaminmangel mit Verve V80

three verve bottles in a line

Wenn Sie am Ende unserer Erkundung zum Thema Vitaminmangel und Haarausfall angelangt sind, wissen Sie, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung und die richtige Nährstoffaufnahme für die Erhaltung gesunder Haare und des allgemeinen Wohlbefindens sind.

Wir wissen jedoch, dass es eine ziemliche Herausforderung sein kann, sicherzustellen, dass Sie alle Nährstoffe erhalten, die Sie täglich benötigen, insbesondere in der Hektik des modernen Lebens.

Hier kommt der Verve V80 ins Spiel, der neue Maßstäbe setzt.

Stellen Sie sich ein grünes Getränk vor, das nicht nur Ihren Nährstoffbedarf deckt, sondern dank der Zugabe von echten Früchten auch noch hervorragend schmeckt.

Sie müssen sich nie wieder die Nase zuhalten, um ein nicht gerade schmackhaftes Nahrungsergänzungsmittel herunterzuschlucken.

Finde mehr heraus
Verve Greens powder pouring into glass from sachet
Aber warum sollten Sie sich für Verve V80 entscheiden?

  • 80 Zutaten: Vitamine, Mineralien, Probiotika, Adaptogene und Superfoods.
  • Über 200 gesundheitliche Vorteile wie mehr Energie, weniger Stress, stärkere Haut und Haare, verbesserte Verdauung und vieles mehr
  • 100 % Transparenz : Anders als andere Unternehmen, die grüne Produkte herstellen, geben wir unsere gesamte Formel bekannt, damit Sie sicher sein können, dass die Dosierung für Sie richtig ist.
Zutaten entdecken
Verve tin and falling mango slices

Wir heben uns von der Masse durch Transparenz hinsichtlich unserer Inhaltsstoffe und Dosierungen ab, sodass Sie genau wissen, was Sie zu sich nehmen.

Darüber hinaus ist der Verve V80 auch keine Belastung für Ihren Geldbeutel, da er 20 % kostengünstiger ist als unser nächster Konkurrent.

Wenn Sie also Ihrem Haar – und Ihrer Gesundheit – einen unfairen Vorteil gegen die Auswirkungen eines Vitaminmangels verschaffen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr zu erfahren.

Nähren Sie Ihren Körper, erfreuen Sie Ihren Gaumen und genießen Sie die Vorteile eines vollständigen Nährstoffspektrums – alles in einem Glas.

Kaufe jetzt

Vitaminmangel verursacht Haarausfall

Welcher Vitaminmangel verursacht Haarausfall?

Zu den Vitaminmängeln, die am häufigsten Haarausfall verursachen, gehören Biotinmangel (Vitamin B7), Vitamin D, Eisen und Zink. Besonders ein Mangel an Biotin ist als Ursache für Haarausfall bekannt, da es für die Produktion von Keratin, einem Protein, aus dem das Haar besteht, unerlässlich ist. Wir empfehlen die Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels wie Verve V80, das verschiedene B-Vitamine enthält.

Kann ein B12-Mangel Haarausfall verursachen?

Ja, ein Mangel an Vitamin B12 kann Haarausfall verursachen. B12 ist für gesundes Haarwachstum unerlässlich, da es die Bildung von roten Blutkörperchen unterstützt, die Sauerstoff zum Gewebe transportieren. Dies ist entscheidend für die Gesundheit der Haarfollikel und kräftiges Haarwachstum. Es ist nicht der einzige Vitaminmangel, der Haarausfall verursachen kann, aber es ist auch einer.

Ist Haarausfall aufgrund von Vitaminmangel reversibel?

Haarausfall aufgrund von Vitaminmangel ist im Allgemeinen reversibel. Durch die Wiederherstellung des Vitaminmangels durch eine ausgewogene Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel kann das Haarwachstum normalerweise wieder erreicht werden. Eine ausreichende Aufnahme wichtiger Vitamine unterstützt die Gesundheit der Haarfollikel und fördert den natürlichen Wachstumszyklus des Haares.

Vitaminmangel verursacht Haarausfall: Abschließende Gedanken

Haarausfall kann ein frustrierendes und peinliches Problem sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass er oft vermeidbar ist.

Wenn Sie die Rolle der Vitamine beim Haarwachstum verstehen und sicherstellen, dass Sie genug dieser wichtigen Nährstoffe zu sich nehmen, können Sie gesundes, kräftiges Haar erhalten und Haarausfall vorbeugen.

Wenn Sie übermäßigen Haarausfall haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um die zugrunde liegende Ursache zu ermitteln und einen Behandlungsplan zu entwickeln. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können Sie Ihr Haar viele Jahre lang gesund und schön halten.

Wenn Sie mehr über Verve V80 erfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Entdecken Sie positive Alltagsgewohnheiten

V80 Transparentes Grünpulver
Jetzt Verve kaufen

Aus €66,70

logo-paypal paypal