Risikofrei testen
Kostenlose Lieferung in Großbritannien
Kostenloses Premium-Willkommenspaket im Wert von 45 £
Empfehlen Sie einen Freund und sparen Sie 15 £
Risikofrei testen

Wir wissen, dass Sie V80 genauso lieben werden wie wir. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, es risikofrei auszuprobieren. Melden Sie sich einfach hier an und wir senden Ihnen ein kostenloses Päckchen, damit Sie es vor dem Kauf ausprobieren können.

Erhalten Sie Ihr kostenloses Muster

Kostenlose Lieferung in Großbritannien

Bestellen Sie Montag bis Freitag bis 17 Uhr, um die Lieferung am nächsten Werktag kostenlos mit unserem preisgekrönten Lieferservice zu erhalten. Wählen Sie beim Bezahlen Shop Pay, um eine kostenlose CO2-neutrale Lieferung zu erhalten.
(Lieferung nur auf das britische Festland)

Jetzt einkaufen

Kostenloses Premium-Willkommenspaket im Wert von 45 £

Alle Erstbestellungen erhalten ein Starterpaket im Wert von satten 45 £! Wenn Sie Ihren 30-Tage-Vorrat an V80 kaufen, enthält Ihr Willkommenspaket eine brandneue Verve-Reiseflasche aus Glas, eine nachfüllbare Aufbewahrungsdose aus Edelstahl und einen 100 % recycelbaren Portionslöffel. Dieses Angebot kann man sich kaum entgehen lassen. Eigentlich ein Kinderspiel, oder?

Jetzt einkaufen

15 £ geben 15 £ erhalten

Empfehlen Sie einen Freund, und Sie erhalten beide 15 £ Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf, nachdem dieser sich angemeldet hat oder seinen ersten Einkauf getätigt hat!

Einem Freund empfehlen

Zurück zu nachricht

So erhalten Sie bei einem Kaloriendefizit alle Nährstoffe, die Sie benötigen, ohne auf Geschmack verzichten zu müssen

How to Get All the Nutrients You Need in a Calorie Deficit Without Sacrificing Taste

Holen Sie sich Nährstoffe und Zufriedenheit mit jedem Bissen!

Es ist kein Geheimnis, dass eine nahrhafte Ernährung der Schlüssel zu einem gesunden Körpergewicht und Lebensstil ist. Doch es kann schwierig sein, Veränderungen von Dauer umzusetzen.

Wenn Sie abnehmen oder einen gesunden Lebensstil pflegen möchten, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, alle wichtigen Nährstoffe zu sich zu nehmen, die Ihr Körper braucht, und gleichzeitig Ihr Essen zu genießen und sich satt zu fühlen!

Die Umsetzung eines gesunden Ernährungsplans sollte niemals zu Einbußen bei Geschmack oder Zufriedenheit führen. Deshalb haben wir alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihrem Körper die Nährstoffe zuzuführen, die er verdient, ohne Ihre körperliche Gesundheit zu gefährden. Lesen Sie weiter, um unsere Top-Tipps für eine Ernährung zu erfahren, die sowohl Spaß macht als auch nahrhaft ist.

Die Bedeutung der Aufnahme aller wichtigen Nährstoffe

Wir alle kennen das Sprichwort: „Du bist, was du isst.“ Das klingt vielleicht übertrieben, ist aber durchaus zutreffend.

Die Nahrung, die wir zu uns nehmen, hat direkte und erhebliche Auswirkungen auf unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. Deshalb ist es wichtiger denn je, sicherzustellen, dass wir alle wichtigen Nährstoffe erhalten, die unser Körper braucht.

Diese Nährstoffe wie Proteine, Vitamine und Mineralien sind entscheidend für die Aufrechterhaltung des Energieniveaus, die Unterstützung der Immunfunktion und die ordnungsgemäße Funktion unserer Organe. Ohne eine ausgewogene Ernährung kann es leicht zu einem Mangel an einem oder mehreren wichtigen Nährstoffen kommen.

Der Mangel an essentiellen Nährstoffen kann die kognitiven Funktionen und andere psychische Gesundheitsprobleme beeinträchtigen. Auch das erhöhte Risiko chronischer Krankheiten wie Diabetes und Herzerkrankungen ist zu berücksichtigen.

Um diese Risiken zu vermeiden, ist es wichtig, die Grundlagen der Ernährung zu verstehen und eine ausgewogene Ernährung zu entwickeln, die alle notwendigen Nährstoffe liefert. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Gewicht kontrollieren möchten.

Was sind die fünf Anzeichen eines Nährstoffmangels?

Wenn Sie abnehmen oder ein gesundes Gewicht halten möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Nährstoffe zu sich nehmen, die Ihr Körper braucht. Andernfalls besteht ein höheres Risiko für Nährstoffmängel aufgrund eines Kaloriendefizits oder einer unausgewogenen Ernährung.

Nährstoffmängel können sich auf verschiedene Weise äußern, sodass eine Diagnose ohne entsprechende Tests und Behandlung schwierig ist. Hier sind fünf häufige Anzeichen, auf die Sie achten sollten:

Ermüdung:

Wenn Sie sich trotz ausreichend Schlaf müde fühlen, deutet dies meist darauf hin, dass mit Ihrer Ernährung etwas nicht stimmt. Dies kann an einer unzureichenden Kalorienzufuhr liegen, aber auch ein Mangel an wichtigen Nährstoffen wie Eisen oder Vitamin B12 sein.

Körperliche Schwäche:

Schwäche, insbesondere in Armen und Beinen, kann auf Nährstoffmangel aufgrund unzureichender Aufnahme oder schlechter Absorption wichtiger Mineralien und Vitamine hinweisen. Ein Mangel an Energie könnte Ihren Gewichtsverlust ebenfalls behindern.

Verdauungsprobleme:

Eine unausgewogene Ernährung oder Nährstoffmängel können Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Blähungen und Blähungen verursachen. Eine Person mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung sollte regelmäßigen Stuhlgang haben und diese unangenehmen Symptome vermeiden.

Hautprobleme:

Trockene Haut, Akne und Ausschläge können auf einen Mangel an essentiellen Fettsäuren und den Vitaminen A, E und C hinweisen. Wenn sich diese trotz Lebensstiländerungen und Feuchtigkeitspflege mit der Zeit nicht bessern, kann dies auf Nährstoffmängel zurückzuführen sein.

Haarausfall:

Ein Mangel an wichtigen Nährstoffen wie Eisen, Biotin, Zink und Vitamin C kann Haarausfall verursachen. Dies geht meist mit trockener Kopfhaut und Rötungen einher.

Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, ist es am besten, sich von einem Arzt beraten zu lassen. Sie können Ihnen helfen, einen Gewichtsmanagementplan zu erstellen, der auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Lebensstil zugeschnitten ist. Wenn Sie diese Anzeichen ignorieren, kann dies zu schwerwiegenderen Komplikationen führen.

Was sind die beiden Warnzeichen einer mangelhaften Ernährung?

Ihre Gewichtsmanagementstrategien müssen alle notwendigen Nährstoffe liefern, damit Ihr Körper funktioniert und gesund bleibt. Die beiden Warnsignale für eine schlechte Ernährung sind anfangs vielleicht subtil, können aber, wenn sie ignoriert werden, zu größeren Problemen führen. Wenn Sie dies nicht tun, können zwei schwerwiegende Warnsignale für eine schlechte Ernährung auftreten:

Unterernährung:

Unterernährung liegt vor, wenn die Ernährung nicht genügend wichtige Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe enthält. Wird Unterernährung nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, kann sie das Immunsystem schwächen, das Wachstum hemmen, schwere Erschöpfung und potenziell schwere Krankheiten verursachen und bei jüngeren Menschen die kognitive Entwicklung beeinträchtigen.

Fettleibigkeit:

Wenn eine Person mehr Kalorien zu sich nimmt, als sie benötigt, kann dies zu Fettleibigkeit führen – dem Gegenteil von Mangelernährung. Zu viele Kalorien können zu einem zu hohen Body-Mass-Index führen, was hauptsächlich auf eine ungesunde Ernährung mit zu viel fettigen und verarbeiteten Lebensmitteln zurückzuführen ist. Die durchschnittliche Muskelmasse und die Lebensqualität nehmen ab, was das Risiko chronischer Krankheiten erhöht.

Ohne richtiges Gewichtskontrollen bleibt Ihre Ernährung schlecht; dies kann einen Teufelskreis der allgemeinen Verschlechterung Ihrer Gesundheit auslösen, der sich von da an immer weiter nach unten dreht. Daher ist es wichtig, Ihre Ernährung und Ihr Trainingsprogramm noch heute zu überprüfen, um potenzielle Probleme zu verhindern, bevor sie entstehen.

Wie überprüfen Sie Ihren Nährstoffgehalt?

Es ist wichtig, auf unseren Körper zu achten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, sicherzustellen, dass wir genügend Nährstoffe zu uns nehmen. Dies sind einige der üblichen Methoden, um Ihren Nährstoffspiegel zu überprüfen:

Bluttests:

Dies ist die zuverlässigste Methode, um festzustellen, ob bei Ihnen ein Mangel vorliegt. Mit einer Blutuntersuchung können Sie den Vitamin- und Mineralstoffgehalt Ihres Körpers sowie andere Marker wie Eisen und Cholesterin messen.

Lebensmittelprotokolle:

Die beste Möglichkeit, Ihren Nährstoffgehalt zu überprüfen, besteht darin, Ihre Ernährung im Auge zu behalten. Sie können alle Ihre Mahlzeiten und Snacks aufzeichnen und die täglichen Nährstoffe hinzufügen. Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Nährstoffe in Ihrer Ernährung fehlen.

Hier kann ein Kreisdiagramm einer ausgewogenen Ernährung hilfreich sein. Eine visuelle Darstellung der Lebensmittelgruppen, die Sie zu sich nehmen müssen, und der empfohlenen Tagesmenge für jede Gruppe kann Ihnen dabei helfen, einen optimalen Ernährungsplan zu erstellen.

Insgesamt verdauliche Nährstoffe:

Die Gesamtverdaulichen Nährstoffe (TDN) messen die Menge an nutzbarer Energie, die aus Nahrungsmitteln gewonnen wird. Diese Zahl hilft Ihnen zu berechnen, wie viele Kalorien und wichtige Vitamine und Mineralien Sie durch Ihre Ernährung aufnehmen. Es ist wichtig, genügend TDN zu sich zu nehmen, um Ihren gesamten Nährstoffbedarf zu decken.

Die Überwachung Ihres Nährstoffspiegels und Ihres TDN ist der Schlüssel zu einem gesunden Gewichtsmanagement. Eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige körperliche Aktivität und ausreichend Ruhe sind einige der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie genügend Nährstoffe erhalten. Eine optimale Ernährung kann Ihnen helfen, lange gesund und fit zu bleiben!

Was passiert, wenn Sie nicht ausreichend Nährstoffe zu sich nehmen?

Wir halten unsere Essgewohnheiten leicht für selbstverständlich, doch die Wahrheit ist, dass eine unzureichende Ernährung ernsthafte Folgen haben kann.

Unser Körper braucht lebenswichtige Nährstoffe, um richtig zu funktionieren. Wenn wir nicht genug davon bekommen, riskieren wir verschiedene Gesundheitsprobleme. Nährstoffmangel kann verschiedene Gesundheitsprobleme verursachen, wie Müdigkeit, Schwäche, trockene Haut, Haarausfall und Depressionen.

Mit der Zeit können die Auswirkungen sogar noch schwerwiegender sein und zu einer Schwächung des Immunsystems, Organschäden und einem höheren Risiko für chronische Krankheiten führen. Es ist wichtig zu verstehen, dass unser Körper wie ein Auto ist: Er braucht Treibstoff, um effizient zu fahren, und ohne ausreichend Treibstoff geht er kaputt.

Wenn Sie unter einem dieser Anzeichen leiden, sollten Sie sich am besten an einen Arzt wenden. Er kann Ihnen dabei helfen, den für Ihre Bedürfnisse und Ihren Lebensstil am besten geeigneten Gewichtsmanagementplan zu finden.

Welche schlechten Essgewohnheiten sollten vermieden werden?

Eine schlechte Gewichtskontrolle kann auf eine Vielzahl schlechter Essgewohnheiten zurückzuführen sein. Zu diesen Gewohnheiten gehören zu wenig oder zu viel Essen, das Auslassen von Mahlzeiten, emotionales Essen und der Konsum von Fertiggerichten.

Überessen

Übermäßiges Essen kann zu Gewichtszunahme und einem höheren Risiko für gesundheitliche Probleme führen. Mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als Sie benötigen, ist nicht gut für Ihren Körper und geht oft mit Schuld- oder Schamgefühlen einher. Auch Fettleibigkeit ist eine Folge von übermäßigem Essen.

Unterernährung

Andererseits kann Unterernährung zu Unterernährung führen. Zu wenig Kalorien können das Energieniveau senken, das Immunsystem schwächen und Nährstoffmängel verursachen. Sie können nicht gesund bleiben, wenn Sie nicht genügend Energie bekommen.

Emotionales Essen

Wenn Sie aus Stress oder Langeweile und nicht aus Hunger essen, neigen Sie wahrscheinlich dazu, zu viel zu essen. Emotionales Essen ist in der Regel eine Gewohnheit, die sich im Laufe der Zeit entwickelt und mit tieferen emotionalen Problemen verbunden sein kann.

Auslassen von Mahlzeiten

Das Auslassen von Mahlzeiten ist ein häufiger Fehler bei der Gewichtskontrolle, den viele Menschen machen. Das Auslassen von Mahlzeiten oder zu langes Nichtessen kann das Energieniveau senken und es Ihrem Körper erschweren, die benötigten Nährstoffe zu verarbeiten.

Auf Fertiggerichte zurückgreifen

Fertiggerichte enthalten oft viel ungesundes Fett, Natrium und Zucker und erschweren so Ihre Gewichtsabnahme. Fett ist für Ihren Körper notwendig, aber zu viel davon kann gesundheitliche Probleme verursachen. Sie können Diabetes, Bluthochdruck und andere chronische Krankheiten entwickeln.

Möglichkeiten, eine große Vielfalt an nährstoffreichen Lebensmitteln zu sich zu nehmen, ohne auf Geschmack oder Sättigung verzichten zu müssen

Die Gewichtskontrolle ist für eine bessere Gesundheit oft eine Herausforderung. Es kann schwierig sein, Wege zu finden, die essentiellen Nährstoffe in Ihren Alltag einzubauen, ohne dabei auf Geschmack oder Zufriedenheit zu verzichten.

Die beste Möglichkeit, eine große Vielfalt an nährstoffreichen Lebensmitteln zu sich zu nehmen, besteht darin, zu Hause zu kochen und Ihre Mahlzeiten aus frischen Zutaten selbst zuzubereiten. Durch kleine Änderungen können Sie kontrollieren, was in Ihre Mahlzeit kommt und wie sie zubereitet wird.

Sie können auch ein Kreisdiagramm wie dieses als Leitfaden für die Zubereitung ausgewogener Mahlzeiten verwenden, die alle wichtigen Nährstoffe enthalten, ohne dass dabei Geschmack oder Sättigung auf der Strecke bleiben:

Dieses Kreisdiagramm bietet eine Auswahl gesünderer Nahrungsmittel wie mageres Fleisch, pflanzliche Proteine, Vollkorn, Milchprodukte, Gemüse und Obst, um Ihnen dabei zu helfen, die insgesamt verdaulichen Nährstoffe (TDN) in Ihrer Körperzusammensetzung zu erreichen.

Wenn Sie sich an einen gesunden Ernährungsplan wie diesen halten und für ausreichend Ruhe und Bewegung sorgen, können Sie lange gesund bleiben!

Essen für Gedanken

Essen zum Abnehmen muss nicht bedeuten, dass Sie auf Geschmack oder Sättigung verzichten müssen. Mit der richtigen, gesunden Ernährung können Sie eine ausgewogene Ernährung beibehalten und gleichzeitig köstliche und nahrhafte Mahlzeiten zubereiten, die Ihnen beim Abnehmen helfen. Sie müssen sich nur auf Optionen mit viel Ballaststoffen und magerem Eiweiß konzentrieren und Ihre Aufnahme ungesunder Fette und leerer Kalorien begrenzen.

Wenn Sie darauf achten, welche Art von Lebensmitteln Sie wann zu sich nehmen und indem Sie Lebensgewohnheiten wie ausreichend Schlaf und regelmäßige körperliche Aktivität integrieren, sind Sie auf dem besten Weg, langfristig gesund zu leben!

Der Schlüssel liegt darin, diese Verhaltensweisen zu einem Teil Ihres täglichen Lebens zu machen, damit Sie ganz natürlich ein gesundes Gewicht halten. Vergessen Sie nicht, sich hinsichtlich Ihrer Gewichtsmanagementziele immer von medizinischen Fachkräften beraten zu lassen.

Jetzt, da Sie mehr über Gewichtsmanagement und Ernährung wissen, können Sie sich an der Diskussion beteiligen und unser exklusives Werbegeschenk erhalten. Melden Sie sich noch heute an!

V80 Transparentes Grünpulver
Jetzt Verve kaufen

Aus €66,70

logo-paypal paypal